Skip to main content

 

 

.

 

 

Wie wichtig sind Bienenpatenschaften?

Die Honigbiene hat in der Natur eine wichtige Funktion: Sie bestäubt die Blüten vieler Nutz- und Wildpflanzen und sorgt so für deren Vermehrung. Ohne die Biene würden dem Menschen und auch der Tierwelt wichtige Nahrungsquellen verloren gehen und das natürliche Gleichgewicht aus den Fugen geraten.

Ohne die Arbeit des Imkers wiederum hat die Honigbiene in der Natur keine Überlebenschance. Zu weit verbreitet ist die Varroa-Milbe - ein Schädling der nicht nur die erwachsene Biene schädigt sondern auch deren Brut.

Mit einer Bienenpatenschaft hilft der Bienenpate das weltweite Bienensterben aufzuhalten und sichert die Bestäubung von Wild- und Nutzpflanzen. Außerdem bietet ein Besuch beim Imker interessante Einblicke in die Lebensweise der Bienen.

Eine Bienenpatenschaft ist für tier- und naturinteressierte Menschen aus jeder Altersgruppe geeignet und stellt übrigens auch ein sinnvolles und originelles Weihnachtsgeschenk dar.

Ihre Bienenpatenschaft:

Für nur 49,- Euro im Jahr (inkl. Versandkosten innerhalb Deutschlands) werden Sie Pate für ein Bienenvolk. Die Bienenpatenschaft endet automatisch nach einem Jahr. Falls Sie eine Verlängerung Ihrer Patenschaft wünschen teilen Sie uns das einfach mit.

Ja, ich möchte Bienenpate werden